Firmengeschichte

Familienunternehmen seit 1830!

Schon seit langer Zeit betrieb die Familie KOTTERS eine Schmiede für Kaffeemühlenwerke am Großen Markt  in Kleve. Als Theodor KOTTERS dann 1830 als Schmied in Kleve seine Werkstatt gründete, dachte er wohl nicht, dass 190 Jahre später seine Familie noch immer erfolgreich das Unternehmen weiterführen würde.

Nachweislich bedienen wir seit 1915 niederländische Kunden, darauf sind wir sehr stolz und dankbar.
Die Mahlwerke für Kaffeemühlen bestimmen schon lange nicht mehr die Geschäfte von KOTTERS. Bereits in den zwanziger Jahren waren Marken-Qualität und handwerkliche Tradition die Philosophie des Familienunternehmens.

Das gute Sortiment von Eisenwaren, Hausrat, Solinger Schneidwaren und die renommierte, dampfbetriebene Schleiferei  waren weit über die Grenzen von Kleve bei der Bevölkerung geschätzt. Schon 1920 bezog KOTTERS Waren von Zwilling, Dreizack und Herder.

Der Sohn Hans KOTTERS trat früh in die Fußstapfen seines Vaters. Nach dem 2. Weltkrieg hat der Messerschmiedemeister und Bauschlosser das von Bombenangriffen völlig zerstörte Unternehmen wieder aufgebaut.

Eine schwere Zeit begann, an die sich viele unserer Kunden noch erinnern werden. Wareneinkäufe in Solingen mit dem Fahrrad, Tauschgeschäfte von Ware gegen Lebensmittel und vieles mehr. Ohne seine Frau Leni, geb. LANTZERATH, hätte Hans KOTTERS diesen Wiederaufbau nicht bewältigt. Die Schleiferei und der Verkauf Solinger Schneidwaren war über die Grenzen bekannt.
Auch die Kinder von Leni und Hans KOTTERS traten in die Fußstapfen ihrer Eltern. Sohn Johannes KOTTERS setzte als Bundessieger im Messerschmiedehandwerk 1966 ein glanzvolles Zeichen der langen Familientradition.

Durch ein neues Gebäude verdreifachte sich 1980 die Verkaufsfläche in der Kavarinerstraße.

Die  Brüder Michael und  Johannes KOTTERS haben sich zu einem erfolgreichen “Duo” zusammengeschlossen. Nach dem Tod des Vaters Hans KOTTERS übernahmen die beiden Brüder die volle Verantwortung für das traditionsreiche Familienunternehmen.

Aus der kleinen Schleiferei und Schmiede von einst ist ein modernes und vielseitiges Fachgeschäft geworden  mit einem reichhaltigen Sortiment an Marken-Qualität.

2012 ging Johannes und Erika Kotters in den Wohlverdienten Ruhestand.
Von da an übernahm Michael Kotters als Gesellschafter und Geschäftsführer
mit seiner Frau Cornelia den Betrieb. Sie werden durch ihre Tochter Michaela Haan
und Marco Haan tüchtig unterstützt.

Hochwertige Schneidwaren, Haushaltswaren, Kleinelektrogeräte, Glas und Porzellan, Bestecke, Schneidwaren, Geschenkartikel und Sportwaffen, sind ein Qualitätsbegriff,  nicht nur in Kleve.
Der Service der Schleiferei wird in hoher Qualität fortgeführt.

Gute Beratung und Service steht an erster Stelle.

Wir sind uns treu geblieben – mit Ihrer Hilfe…..

Vielen Dank.
Ihre Familie KOTTERS und HAAN sowie Mitarbeiter